„Wir stehen für ein besonderes Verständnis der Change-Gestaltung und den daraus resultierenden Anforderungen an Business, Personal und Organisation.“

Publications Archiv

"Für die Zukunft gerüstet"

Personalwirtschaft | 04/2013

Wie wird HR zum Business Enabler und zum strategischen Partner bei Veränderungsprozessen? Am Beispiel der DekaBank zeigt Stach's auf, wie ein solches Vorhaben gelingen kann.

Artikel_PWDekaApril2013.pdf

Arne Weber referiert über die Interne Kommunikation als Business-Provider

Vortrag | K2-Fachtagung am 26. Mai 2011

Arne Weber sprach in einer Round-Table-Session bei der K2-Fachtagung Interne Kommunikation in Düsseldorf über das WAS und das WIE der Internen Kommunikation bei Transformationsprojekten.

Projektkommunikation

Studie

Die Kommunikation in und für Business-Projekte ist eine unserer begleitenden Leistungen. Nun haben wir mit ausgesuchten Kommunikationsexperten über die Rolle von Projekten in ihren Unternehmen und deren Bedeutung für unternehmerische Veränderungsprozesse gesprochen.
Hier lesen Sie einen Beitrag zum Thema Projektkommunikation von Stach's:

KommManager_Beitrag_2010_Stachs.pdf

Thomas Stach sprach über die neue Rolle der Internen Kommunikation im Change

Vortrag | K2-Fachtagung am 11. November 2010

Thomas Stach erläuterte in einer Round-Table-Session bei der K2-Fachtagung Interne Kommunikation in Düsseldorf, wie sich die Verantwortlichen in den Unternehmen als Business-Partner und nachhaltiger Change-Gestalter profilieren können.

Wert(e)los nach der Krise

Gemeinsame Veranstaltung mit der AmCham Germany | 26. April 2010

Auf der gemeinsamen Veranstaltung derAmerican Chamber of Commerce in Germany, der Deka Bank Deutsche Girozentrale und der Stach’s Kommunikation & Management GmbH diskutierten die Gästen mit den Referenten über das Ende der Leitbilder und darüber, wie eine wertorientierte Mitarbeiterkommunikation heute aussehen sollte.

Leitbilder

Studie

Unsere Studie zeigt: Leitbilder sind nicht in der Lage, bei Mitarbeitern die beabsichtigte Verhaltenssteuerung und Orientierung zu leisten. „Leitbilder können nicht anders, als zu scheitern“, sagt Thomas Stach. Der Ansatz einer zumeist künstlichen Wertedefinition sei grundsätzlich ungeeignet. Wir plädieren stattdessen für eine flexible, zeitlich befristete und auf ein klares Zielbild ausgerichtete Vorgehensweise, die unmittelbar an laufende Managementmaßnahmen gekoppelt ist.

Wenn Sie Interesse an der Studie haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Die Studie ermittelte beispielsweise folgende Ergebnisse:

  • 68 Prozent der analysierten Unternehmen beschreiben in ihrem Leitbild ausschließlich den Status quo
  • Das durchschnittliche Leitbild ist 6 Jahre jung
  • Das Leitbild hat bei gut drei Viertel der Unternehmen keinerlei Veränderung oder Anpassung erfahren

Stachs_VomLeitbildzumZielbild_2009.pdf

"Corporate Social Responsibility"

Studie

2005/2006 haben wir in einer Studie das gesellschaftliche Engagement von Deutschlands 70 umsatzstärksten Unternehmen untersucht. Das Ergebnis: Die Analyse offenbart eine gravierende Diskrepanz zwischen nach außen hin demonstrierter CSR-Relevanz und tatsächlicher inhaltlicher Durchdringung

CSR_studie.pdf

Auf dem Weg zur strategischen Personalsteuerung: Den richtigen Mitarbeiter auf der richtigen Stelle!

Wie unser dynamisches Kompetenzmodell die wichtigsten Treiber in der Personalentwicklung miteinander verzahnt.

StachsZielprofil2014.pdf

Medien Archiv

HR Management: Mit einem dynamischen Kompetenzmodell zur strategischen Personalsteuerung

Pressemeldung | März 2014

Optimale Verzahnung von Talent Management, Skill & Learning Management und Performance Management.

PM_HRManagement_Dynamisches_Kompetenzmodell.pdf

Neuer Change-Ansatz "FourDelta" sichert den Weiterentwicklungserfolg von Unternehmen

Pressemeldung Februar 2014

Integrierte Steuerung von organisationalen, personellen und kulturellen Veränderungen macht Change managementfähig.

PM_FourDelta.pdf

Stach’s erweitert Geschäftsführung

Pressemeldung | November 2013

Dr. Heike Nettelbeck seit November weitere Geschäftsführerin - Nochmalige Stärkung des Leistungsangebotes im Change Management

PM_GF_HN_131101.pdf

Neuer Managementansatz für Change-Prozesse

Pressemeldung | September 2012

Stach’s hat einen neuen Managementansatz für die Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen entwickelt.

Stachs_PM_Change-Ansatz_12-09-05.pdf

In or out? Neue Rollen für Kommunikatoren und Personalverantwortliche

Medienbericht | Der Kommunikationsmanager 12/2011

Dr. Heike Nettelbeck und Thomas Stach stellen die Stach's-Trendstudie zum Thema Change Management vor.

kommunikationsmanager_2011_12.pdf

Fit für den Change – Veränderungskompetenz für Projektleiter

Pressemeldung | Dezember 2011

An Projektleiter werden heute neben Fach- und Projektmanagement-Aufgaben zunehmend Change Management-Aufgaben delegiert. Für den Erwerb entsprechender Change-Kompetenzen greifen Seminare von der Stange allerdings meist zu kurz. Wir bauen daher unmittelbar auf der Projekterfahrung der Teilnehmer auf und befähigen Sie individuell, Ihre projektbezogenen Change-Aspekte erkennen, planen und im Griff behalten zu können.

Stach-s_PM_Change_Training_1112.pdf

Eine neue Bank entsteht

Medienbericht | Personalwirtschaft 12/2011

Oliver Büdel, Segmentleiter Group HR & Change Management der DZ PRIVATBANK, und Thomas Stach stellen das gemeinsam entwickelte multidimensionale Integrations- und Aufbauprogramm der neuen DZ PRIVATBANK vor.

Personalwirtschaft_DZ_ChangeManagement_1112.pdf

Stach's Trendstudie zu Change Management zeigt: Change Manager müssen Business Provider sein!

Pressemeldung | Oktober 2011

Das Thema Change Management steht vor gravierenden Veränderungen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Trendstudie der Stach’s Gesellschaft für Unternehmensentwicklung auf Basis von Experten-Interviews und einer Auswertung eigener Projekte.

Stach-s_PM_TrendstudieChange_111005.pdf

Unternehmensentwicklung im Fokus

Pressemeldung | August 2011

10-jähriges Bestehen: Stach’s entwickelt Beratungsprofil weiter / Drei Erfolgsfaktoren der Transformation aus einer Hand: Strategie-Projekte, Change Management und Kommunikation als Leistungsschwerpunkte.

Stachs_PM_Aug2011.pdf

Interne und externe Öffentlichkeit für HR-Themen gewinnen

Buchbeitrag Personalkommunikation

Thomas Stach veröffentlicht Beitrag in Fachbuch für Personalkommunikation. Der Herausgeberband bietet aktuelle Analysen, Fallstudien und Erfahrungsberichte namhafter HR- und Kommunikationsexperten, Wissenschaftler und Berater. Sie zeigen, was professionelle Personalkommunikation ausmacht, und stellen wichtige Konzepte, Schnittstellen und Werkzeuge vor.

Interne Kommunikatoren - rein in die Projekte

Medienbericht | Der Kommunikationsmanager 09/2010

KommManager_Beitrag_2010_Stachs.pdf

Das HR Business Partner Modell: So lernt es doch noch fliegen!

Pressemeldung | September 2014

Stach’s leitet sechs Handlungsempfehlungen ab, die den Wertbeitrag des HR Business Partner Modells beflügeln.

PM_HRBusinessPartnerModell.pdf

Archiv

Perspectives of Change 03/2018: Digitale Transformation – gewusst wie

Jedes Unternehmen oder jeder Bereich beschäftigt sich irgendwie mit der Digitalisierung. Was aber tun, wenn nun plötzlich das eigene Geschäftsmodell bedroht ist? Wenn man sieht, dass die Fähigkeit zum Gewinnen, Bündeln und Vernetzen von Daten ein entscheidender Wettbewerbsvorteil ist. 

Perspectives_of_Change_03_2018.pdf

Perspectives of Change 02/2018: Wandel im Wohlstand

Seit der Bundestagswahl scheint ein Autopilot das Regieren übernommen zu haben. Und der funktioniert. Die Kapitalmärkte entwickeln sich moderat, die Wirtschaft wächst weiter und die Arbeitslosenzahlen sind so niedrig wie selten. Politik ist also gut, wenn sie nicht weiter stört?

Perspectives_of_Change_02_2018.pdf

Perspectives of Change 01/2018: Handel im Wandel – eine Branche ändert ihr Gesicht

Ein Gewinner stand mit dem Beginn des neuen Jahres bereits fest: der Einzelhandel. So rechnet dieser mit einem Umsatzwachstum von ca. drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Rahmenbedingungen stimmten, die Geldbörsen waren gut gefüllt und das Konsumklima besser denn je.

Perspectives_of_Change_01_2018.pdf

Perspectives of Change 06/2017: Der Mitarbeiter im digitalen Change

„Digitalisierung“ – aus der Perspektive des Change Managements bislang kaum mehr als ein allgegenwärtiges Schlagwort. Doch wie kann diese Entwicklung, die Organisationen und Mitarbeiter so drastisch verändert, zielführend gestaltet werden?

Perspectives_of_Change_06_2017.pdf

Perspectives of Change 05/2017: Bundestagswahl 2017: Der Anti-Change

Ohne Demograf oder Wahlforscher zu sein – es reichen wahrscheinlich die Erfahrungen aus Transformationsprozessen, um eines sagen zu können: Wenn der Wunsch nach Stabilität, Kontinuität, Verlässlichkeit und Berechenbarkeit derart dominant ist, stehen die Chancen auf Wandel und Wechsel schlecht.

Perspectives_of_Change_05_2017.pdf

Perspectives of Change 04/2017: Hauptsache Urlaub - ist doch egal, wohin?

Kurz vor den großen Ferien stellt sich für viele Menschen die Frage nach dem Urlaubsort. Ist es dabei egal, wohin – Hauptsache, es ist bezahlbar und sonnig?

Perspectives_of_Change_04_2017.pdf

Perspectives of Change 03/2017: Alles digital, oder?

Wer zukunftsorientiert ist, setzt auf „digital“. Alles muss digital sein, also in Zahlen darstellbar und damit computerfähig und automatisierbar werden.

Perspectives_of_Change_03_2017.pdf

Perspectives of Change 02/2017: Der Change von Lust und Freude am Fahren

Keine Frage, das Auto ist immer noch des Deutschen liebstes Kind. So soll die Zahl der zugelassenen 3,36 Millionen neu registrierten Autos aus 2016 in diesem Jahr nochmals um ein Prozent steigen.

Perspectives_of_Change_02_2017.pdf

Perspectives of Change 01/2017: Die Trumpokratie – Change mal ganz anders

Geben wir Donald Trump zumindest eine Chance, so hieß es vielerorts. Viele vertrauten auf die Selbstheilungskräfte des Präsidentenamtes. Doch welch ein Irrtum.

Perspectives_of_Change_01_2017.pdf

Perspectives of Change 01/2016: Krankfeiern statt Wandel

Der Fall Tuifly zeigt: Change Management kann Konfliktkosten deutlich senken. Krankfeiern als Druckmittel ist kein neues Phänomen. Wenn ein Streik nicht legitim ist, findet der Widerstand eben andere Ausdrucksformen.

Perspectives_of_Change_01_2016.pdf

Workshop "Strategische Personalentwicklung" beim HRM Forum 2015

Wie die Personalentwicklung angesichts des permanenten Wandels Mehrwert schafft. Als Referent der 4. Tagung Personalentwicklung des HRM Forums in Berlin erläutert Thomas Stach die Notwendigkeit zur unternehmensstrategischen Anbindung der PE.

Programm HRM

Vom Kommunikator zum Change-Gestalter: So geht’s!

Wie Sie mit FourDelta auch die gezielte Kommunikationsgestaltung im Change sicherstellen.

Stachs_FourDelta_Kommunikation.pdf

Unser Change-Ansatz bei Stach’s: Das ist FourDelta!

Wie Sie dank einer integrierten Steuerung von organisationalen, personellen und kulturellen Veränderungen Ihren Change managementfähig machen.

TwopagerFourDelta.pdf

Das HR Business Partner Modell: So lernt es doch noch fliegen!

Sechs Handlungsempfehlungen, wie Sie den Wertbeitrag des HR Business Partner Modells beflügeln.

Stachs_HR_BusinessPartner2014.pdf

Neuer Leitfaden: Wie Personalstrategien Unternehmensmehrwert schaffen

Wir beschreiben in wenigen Schritten den Weg zu einer schlüssigen und umsetzungsorientierten Personalstrategie.

StachsPMPersonalstrategie.pdf

Neue Ansätze im Potenzial-Management: Den richtigen Mitarbeiter auf der richtigen Stelle!

Thomas Stach und Prof. Dr. Heike Nettelbeck zeigen gemeinsam mit Mike Galicija, Leiter des Competence Center Personal der NORD/LB, wie es geht.

Artikel in der Personalwirtschaft 12/2014 lesen

StachsTalentManagement.pdf

Unternehmenskommunikation als Business Partner? Ein Zukunftskonzept!

Stach’s entwickelt das Konzept des „Communication Business Partner“: Strategiebezug, klarer Business-Mehrwert, messbare Effizienz.

Interview auf PR Report lesen

PMCBP.pdf